Information

Objektnummer: LAR689
Miet-/Kaufobjekt: Kauf
Objektart: Büro- und Hallenflächen
Baujahr: 1980 / 2013
Grundstücksgröße: ca. 4.800 m²
Mietfläche: ca. 1.014 m²
Einheiten: 1
Heizung: Gas-Zentralheizung
Mieteinnahmen p.a.: -
Kaufpreis: 890.000,- EUR
Provision: 5,95 % inkl. MwSt. Käuferprovision

Bilder

  • IMG_3081

    IMG_3081

  • IMG_3055

    IMG_3055

  • LAR666

    LAR666

  • IMG_3063

    IMG_3063

  • IMG_3062

    IMG_3062

  • IMG_3052

    IMG_3052

  • IMG_3058

    IMG_3058

  • IMG_3038

    IMG_3038

Objektbeschreibung

Das bauliche Umfeld besteht aus Gewerbegrundstücken in mittelständischen Größenordnungen. Das ca. 4.800 qm große Grundstück ist mit einer eingeschossigen Warmlagerhalle ( Baujahr 2013 ) einschließlich eines angebauten Sozialtraktes sowie einem Verwaltungsgebäude aus den 1980 er Jahren bebaut, welches bis 2016 umfangreich saniert wurde. Beide Gebäude sind eingeschossig und nicht unterkellert. Ergänzende Bauten sind eine Kaltlagerhalle in Holzkonstruktion und ein Carport. Ausreichende Stellplätze sind auf dem Grundstück bzw.. vor dem Verwaltungsgebäude als Kundenparkplätze  gegeben.

Ausstattung

Die Halle verfügt  über einen Sozialtrakt ( ca. 55 qm ) aufgeteilt in Personalraum mit moderner Küche, Umkleideräumen, getrennten WCs und Dusche sowie einem Lagertrakt (ca. 668 qm) inklusive Nebenräumen.  Sie wurde mit einer Stahlbetonbodenplatte auf Streifenfundamenten errichtet. Die Wände bestehen aus Leichtbetonelementen, die Aussenwände mit Aussendämmung aus WDVS. Das Satteldach als Binderkonstruktion ist mit Trapezprofilblechen eingedeckt. Zwei Gasthermen beheizen das Gebäude, eine über Deckenheizlüfter die Halle, die andere über Fußbodenheizung den Sozialtrakt. Die Zuwegung erfolgt über  Feuerschutztüren aus Stahl bzw. 4 elektrisch betriebene Sektionalrolltore.     Das Verwaltungsgebäude  mit ca. 290 m² hat einen L-förmigen Grundriss und wurde auf einer Stahlbetonbodenplatte errichtet. Es verfügt über ein massives Mauerwerk und einer Fassade aus Wärmedämmverbundsystem. Das Binderdach ist mit profilierten Metalltafeln mit Schutzanstrich eingedeckt. Beheizt wird das Gebäude über eine Gaszentralheizung, überwiegend als Fußbodenheizung, im östlichen Gebäudeteil erfolgt die Wärmeabgabe über Stahlkonvektoren. Die Räume teilen sich in mehrere Büros oder Besprechungsräume, getrennte, moderne WC-Anlagen, Aufenthaltsraum mit Küche sowie Empfangsbereich auf.  Eine Kernsanierung wurde 2016 abgeschlossen. Die Gewerke Außenfassade, Fenster, Türen und Heizung wurden vollständig erneuert. Das Dach, die Elektro- und Sanitärinstallation wurden teilsaniert.

Lage

Das Grundstück befindet sich in Sackgassenlage des Gewerbegebietes “Wilhelmsthal” am südlichen Ortsrand des Ostseebades Eckernförde. Eckernförde ist eine ca. 21.850 Einwohner zählende Kleinstadt im Kreis Rendsburg-Eckernförde. Alle Einkaufsmöglichkeiten, Grund- und weiterführende Schulen, Gesundheits- und Sozialeinrichtungen sowie Behörden sind am Ort und in der ca. 28 km entfernten Landeshauptstadt Kiel vorhanden. Das Quartier ist ein voll belegtes Gewerbegebiet ohne Einzelhandel.  Kiel ist über die nahe Bundesstraße B76 oder der Bahn erreichbar. Des Weiteren besteht über die B 203 Anbindung an die BAB 7, die nächste Autobahnauffahrt ist ca. 18 km entfernt.

Sonstiges

Angaben zum Baurecht sind in den Fassungen der 4. und 6. Änderung des B-Plans Nr. 21 “Wilhelmsthal” wiedergegeben. Festgesetzt sind eine Nutzung als Gewerbegebiet, jedoch ohne zentrenrelevanten Einzelhandel mit Ausnahme des Eigenverkaufs  bei durch Produktion dominierten Grundstücken. Das zulässige Maß der baulichen Nutzung ist mit einer GRZ von 0,6 und einer Gebäudehöhe von 12 Metern festgesetzt.  Eingetragene Baulasten sind nicht vorhanden. Der Standort ist mit der Kategorie P1 ( geringes spezifisches Gefährdungspotential ) in das Prüfverzeichnis des Boden- und Altlastenkatasters des Kreises Rendsburg-Eckernförde aufgenommen worden.

Energie

Baujahr: 80er Jahre
Heizung: Gas-Zentralheizung
Energieausweis-Art: Bedarfsausweis
Endenergiebedarf: 143,8 kWh / (m²*a)
Energieverbrauch Warmwasser enthalten: ja
erstellt am: 28.11.2013
gültig bis: 28.11.2023

Ansprechpartner

Björn Hamann
Tel: 0431 / 97 10 99 15

Objektanfrage

Anfrage senden
  • Ihre Daten
    0
  • Vorname*
    1
  • Nachname*
    2
  • Telefon*
    3
  • Email*
    4
  • Strasse*
    5
  • Hausnummer*
    6
  • PLZ*
    7
  • Ort*
    8
  • Ihre Anfrage
    9
  • Objektname*
    10
  • Besichtigung*Termin erwünscht?
    Ja
    Nein
    11
  • Nachricht*
    12
  • 13