Das Einzelhandelsunternehmen schließt am 24. Juni seine Filiale am Berliner Platz und eröffnet am 1. Juli den neuen Standort in der Holstenstraße. Das Gebäude am Berliner Platz soll abgerissen werden und einem Neubau weichen. Als neuer Mieter ist der Textilfilialist Primark im Gespräch.

Die neue Mietfläche in der Holstenstraße 17 ist etwa 1.600 m² groß und wurde durch die laren consulting real estate GmbH vermittelt. Der Vermieter ist ein skandinavischer Privatinvestor.