Das ehemalige Stadtwerke Haus, direkt an einer der beliebtesten Wohngebiete am Kieler Schrevenpark unweit der Universität Kiel, entwickelt sich zu einem zentralen Standort, an dem sich Unternehmen, Verbände, Kreativität und Technik vereinen.

Die laren consulting real estate GmbH, mit ihrem Hauptsitz in Kiel, ist das zuständige Unternehmen für das Vermietungsmanagment für die norddeutsche Family Office und hat mit der Versorgungsausgleichkasse der Kommunalverbände SH (VAK) einen langfristigen Mietvertrag über 15 Jahre abschließen können.

Die VAK wird die für sie neuen Räumlichkeiten von rund 4.100 qm Ende 2016 beziehen. „Vor allem die moderne Ausstattung des ehemaligen Stadtwerke Hauses und die zentrale sowie verkehrsgünstige Lage mit guter Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel und ausreichend Parkplätze waren ausschlaggebend für die VAK, ihre Standorte in Kiel zusammen zu führen,“ so Dipl. Kfm. Michael Jürß, Geschäftsführer der laren consulting real estate GmbH.